Sozialpädagogische Arbeit

Tan­ja Haberko­rn ist Sozialpäd­a­gogin an der Grund­schule Alt­stadt. In der Schulein­gangsphase unter­stützt Frau Haberko­rn die Kinder indi­vidu­ell inner­halb ein­er Gruppe oder in ein­er Einzelförderung. Ziel der indi­vidu­ellen Förderung ist die erfol­gre­iche Teil­nahme am Unter­richt, sowie der Auf­bau und die Weit­er­en­twick­lung von Lern- und Basiskom­pe­ten­zen.

Weit­ere Auf­gaben sind:

  • Unter­richts­be­gleitung mit dem Ziel der Unter­stützung und Sta­bil­isierung der Kinder im Unter­richt.

  • Zusam­me­nar­beit mit den Lehrkräften bei der Eltern­ber­atung.

  • Förderung in den Entwick­lungs­bere­ichen Wahrnehmung, Motorik, Sprache, Men­gener­fas­sung und Sozialkom­pe­tenz von Schü­lerin­nen und Schülern.