Informationen zum Lolli-Test

- Zweimal pro Woche testen sich alle Kinder mit dem Lol­li-Test in ihrer Klasse (Pool-Test)

- Anschließend wird der Test ins Labor gebracht.

- Nach 8:15 Uhr kön­nen keine Tests mehr durchge­führt wer­den. Daher müssen ver­spätete Kinder von ihren Eltern wieder abge­holt werden.

- Die Schule erhält bis zum näch­sten Tag um 6:00 Uhr eine Rück­mel­dung des Labors über die Ergebnisse.

Im Fall ein­er pos­i­tiv­en Testung

- informiert die Schule Sie bis spätestens am näch­sten Morgen.

- müssen Sie Ihr Kind zuhause mit dem mit­gegebe­nen Selb­sttest aus dem Umschlag testen.

- Der Test muss von Ihnen bis 9:00 Uhr in der Schule abgegeben werden.

- Mit dem QR-Code kön­nen Sie das Ergeb­nis abrufen.

- Das Labor meldet pos­i­tive Ergeb­nisse ans Gesund­heit­samt. Von dort wer­den Quar­an­täne­maß­nah­men angeordnet.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen auch in ver­schiede­nen Sprachen erhal­ten Sie hier: https://​www​.schul​min​is​teri​um​.nrw/​l​o​l​l​i​-​t​e​sts