Musik und Theater AG

Der offene Ganz­tag der Grund­schule Alt­stadt bietet in Zusam­me­nar­beit mit der Musikschule der Stadt eine Musik und The­ater AG an.

Dabei geht es um das Erler­nen von Liedern und Tex­ten und der schaus­pielerischen Darstel­lung auf der Bühne.

Alle Kinder der Jahrgangstufen 1–4 haben die Möglichkeit zur Teil­nahme. Dabei wer­den jew­eils die Jahrgangsstufen 1 und 2, sowie die Jahrgangsstufen 3 und 4 zusam­men unter­richtet. Bei­de Grup­pen erar­beit­eten jew­eils ein eigenes Musi­cal.

Zurzeit arbeit­et die Musik und The­ater AG der 3 und 4 Jahrgangsstufe das Stück „Max — ein Käsekri­mi in 2 Akten“. Die Bösewichter Yogi Yoghurt und Rol­li Harz­er wollen im Käsere­ich von Käsekönig Kurt faden Ein­heit­skäse her­stellen. Doch sie haben nicht mit der auf Käsedieb­stahl spezial­isierten Mäuse­bande und ihrem Anführer Max gerech­net. Dieser ver­bün­dete sich mit Mol­ly Appen­zeller und ihren Käsekol­le­gen, um den bei­den das Handw­erk zu leg­en. Wird es ihnen gelin­gen?

Eigentlich war die Vorstel­lung für Mitte Mai geplant, aber auf Grund der aktuellen Sit­u­a­tion müssen wir die Auf­führung bis auf weit­eres ver­schieben. Wir hof­fen, aber trotz­dem noch eine Möglichkeit zu find­en, dass die Kinder ihr Stück auf­führen kön­nen.

Im kom­menden Herb­st, präsen­tieren die jet­zi­gen Jahrgangsstufen 1 und 2 das Musi­cal “Zirkus Curioso”. Die Kinder der Musi­cal AG laden dann zu einem furiosen Zirkus­nach­mit­tag mit Pleit­en, Pech und Pan­nen ein.

Trotz der aktuellen Sit­u­a­tion, ler­nen die Kinder ihre Texte und Lieder fleißig weit­er.