M

Mobil­tele­fone (Handys)
In drin­gen­den Fällen kann Ihr Kind jed­erzeit vom Sekre­tari­at aus zu Hause anrufen und braucht eigentlich kein Handy.

Falls Ihr Kind mit ihrem Ein­ver­ständ­nis für den Not­fall (z. B. Schul­weg) ein Handy mit zur Schule bringt, muss das Gerät aber während der gesamten Unter­richt­szeit und auch im Ganz­tag aus­geschal­tet bleiben.

Falls es zu Störun­gen des Unter­richts kommt oder ein Handy mit in die Pause genom­men wird, ziehen die Lehrkräfte das Handy ein.

Für ver­lorenge­gan­gene Handys kann die Schule keine Haf­tung übernehmen

MoMo (Mohn­heimer Mod­ell)

MoMo ist ein Musikpro­jekt in Zusam­me­nar­beit mit der Bad Oeyn­hausen­er Musikschule. Musikschullehrer erteilen den Kindern der ersten Klassen ein­mal wöchentlich eine Stunde zusät­zlichen Musikun­ter­richt, der für alle Kinder verbindlich ist. Der Unter­richt gliedert sich in drei Blöcke:

- Ein­führung musikalis­che Grun­daus­bil­dung
— Instru­mentenkarus­sel
— Vor­bere­itung ein­er Abschlusspräsen­ta­tion

Müll
Selb­stver­ständlich tren­nen wir Papi­er, Rest­müll, Bio­müll und Müll für den „gel­ben Sack“ auch in den Klassen.